Aktuell

Unser Lieblingsstück

In unserem „Thema aktuell“ stellen wir jeden Monat andere spannende und innovative Produkte vor.

Es handelt sich um Artikel aus dem Bereich „Spielen, Lernen und Bewegen“, die uns aufgefallen sind und besonders gut gefallen. Dies können alt bewährte Spiel-, Sport,- oder Motorikgeräte sein oder aber Neuheiten auf dem Markt, die es Wert sind einmal genauer betrachtet zu werden.


Diesen Monat haben wir die "Living-Puppets Handpuppen" unter die Lupe genommen:

Living-Puppets Handpuppen zum Leben erwecken

Living-Puppets Handpuppen werden gerne in Kindergärten, Schulen und in therapeutischen Einrichtungen eingesetzt. Dieses hervorragende Produkt ist bereits seit 1996 (Kiga-Messe in Wiesbaden) im Programm.

Mit den Living Puppets als Spielfreunde hat man auch privat sehr viel Spaß - und genau deswegen gehören die Living-Puppets Handpuppen in jedes Kinderzimmer.

Jede Puppe hat ihren eigenen Charakter, ein liebenswertes Gesicht und das weiche anschmiegsame Material lädt Jung und Alt zum Knuddeln und Liebhaben ein. Es ist so leicht die Living Puppets Handpuppen mit Leben zu erfüllen. Ob lustige Mimik oder ausdrucksvolle Gestik, ob Kinderhand oder Erwachsenenspiel - die Living Puppets Handpuppen werden in jeder Hand lebendig.

Living Puppets Handpuppen mit Klappmaulprinzip

Wer die Handpuppen von Living Puppets® schon einmal in Aktion gesehen hat, wird zum Fan. Das kreative Spiel mit den liebevoll gefertigten Living Puppets® ist für kleine und große Puppenspieler kinderleicht zu erlernen. Durch das "Klappmaulprinzip" werden die Puppen schnell zum Leben erweckt und man ist sofort dem unendlichen Charme der kleinen Freunde erlegen.

Der Spieler, egal ob Kind oder Erwachsener, bespielt die Puppe mit einer seiner Hände durch den praktischen Eingang am Kopf. Durch das „Klappmaulprinzip“ geht das ganz einfach und macht eine Menge Spaß. Mit seiner anderen Hand kann der Spieler zeitgleich eine Hand der Puppe bespielen. Natürlich können Sie auch beide Hände der Puppe bespielen und so Dinge aufheben, klatschen oder winken.

Die vielen verschiedenen Möglichkeiten machen das Spiel mit den Living Puppets zu einer immer wieder neuen und spannenden Erfahrung – und keine Angst, für eine echte Living Puppet ist man nie zu alt!

Living Puppets Handpuppe zur Therapieunterstützung

Als Therapiepuppen werden die LIVING PUPPETS ® Handpuppen gerne als Medium eingesetzt. Hier spricht dann nicht der Therapeut: die Therapiepuppe übermittelt (und empfängt) auf besonders neutrale Weise wichtige Fragen und Informationen. Das Puppenspiel wird als Kommunikationsmittel angeboten und in den Mittelpunkt gestellt.

Jede Puppe hat ihren eigenen Charakter, ein liebenswertes Gesicht und große Ausdrucksfähigkeit, dadurch - und durch die einfache Bespielbarkeit - sind die LIVING PUPPETS ® Handpuppen bestens zur Therapieunterstützung geeignet.


Living-Puppets-Handpuppen sind erhältlich bei www.Goldtaler.com


Vielleicht haben wir ja Ihr Interesse geweckt.
Sie benötigen weitere Informationen? Bitte einfach kontaktieren