Herbstkarten


Schöne bunte Herbstkarten


Im Herbst fallen viele bunte Blätter von den Bäumen. Es macht einem Freude zu zugucken. Und noch mehr macht es Spass die Blätter zu pressen und daraus schöne bunte Karten zu machen. Und so geht’s:

Ihr braucht:
-viele bunte Blätter
-Tonkarton (Farbe nach Wahl, schön sieht zum Beispiel rot oder grün aus.)
-Bastelkleber

1. Wenn Ihr die Blätter gesammelt habt, müsst Ihr als Erstes Zeitung unter die Blätter legen. Dann am Besten noch einmal Zeitung über die Blätter legen und zum Schluss noch ein paar schwere Bücher drauf. Als nächstes heißt es : warten. Ungefähr vier Tage, nämlich bis die Blätter ausgetrocknet sind.

2. Wenn die Blätter also ausgetrocknet sind, könnt ihr sie wieder von den Büchern befreien. Dann schneidet Ihr ein Stück Tonkarton aus, etwa 20x30cm.
Der Tonkarton muss dann zur Hälfte gefaltet werden, sodass eine Karte entsteht.

3. Auf die Blätter wird jetzt der Bastelkleber verteilt. Es ist besser, Flüssigkleber anstatt einem Klebestift zu verwenden. Wenn der Kleber auf den Blättern gut verteilt ist, werden diese auf die Vorderseite des Tonkartons geklebt.

4. Nun könnt ihr die Karte noch nach Belieben verschönern.