Handpuppen

GROSSE UND KLEINE HANDPUPPEN

Handpuppe Living Puppets Sängerin
Handpuppe Living Puppets Sängerin


Handpuppen finden allgemein sehr großen Zuspruch bei Kindern. Das ist durch deren sehr realistischen Charakter einerseits und durch die Möglichkeit sehr aktiv zu agieren andererseits bedingt.

Handpuppen finden Einsatz in Kindergärten, in der Therapie sowie im privaten Bereich. Eine Handpuppe bzw. Therapiepuppe wird als Übermittler (Medium) eingesetzt und als “eigenständiges Wesen” von den Kindern anerkannt. Die Kinder schenken der Handpuppe viel Vertrauen - der alltägliche Kummer findet Gehör. Handpuppen werden heiß und innig geliebt, denn diese echten kuschelig lieben Freunde können nicht schimpfen. Privat ist eine Handpuppe ein sehr schönes und wertvolles Geschenk.


Eine große Auswahl an Handpuppen bzw. Therapiepuppen in einer
hervorragenden Qualität bieten:

1. Handpuppen von Living-Puppets
2. Handpuppen von Folkmanis


Handpuppen und Therapiepuppen mit hervorragenden Ausdrucksmöglichkeiten und zu fairen Preisen finden Sie im Webshop: www.goldtaler.com


LIVING-PUPPETS HANDPUPPEN

Lana und Stuart
Lana und Stuart

Die Living Puppets Handpuppen zeichnen sich durch: hohe Qualität der Verarbeitung, ansprechende Optik und einen sehr guten Preis aus.

Bei menschlichen Figuren ergibt sich die sehr gute Bespielbarkeit duch das Klappmaulprinzip. Alle Living Puppets Handpuppen sind geprüft, mit dem CE-Zeichen ausgestattet und können bis 30 Grad gewaschen werden. Fast alle Meschlichen Figuren von Living Puppets haben Klappkarten. Hier kann z.B. der Name der Puppe eingetragen werden. So wird die Puppe zu einem sehr individuellen Geschenk.

Die Living Puppets Handpuppen und Therapiepuppen sind hervorragend auch zum Geschichteerzählen geeignet; zur Unterstützung werden in den Klappkarten Tipps gegeben.

Der sog. Klappmaulmechanismus hat sich bei der Entwicklung dieser Handpuppenart als der beste herausgestellt. Die Living Puppets lassen sich dadurch sehr gut “zum sprechen” bringen. Diese Puppen können: Texte vorlesen, gute / schlechte Laune darstellen, schimpfen, loben, trösten und sogar in den Arm nehmen. Der Einsatz in der Therapie (vor allem Logopädie) im Kindergarten, Spielgruppe, usw. wurde längst von privaten Liebhabern erweitert.


Hier zeigen wir einige Handpuppen aus dem riesengroßen Sortiment von Living Puppets:


Mädels von Living Puppets

Jungen von Living Puppets


Living Puppets Handpuppen und Therapiepuppen: eine riesige Auswahl zu günstigen Preisen in unserem Shop: www.goldtaler.com

Wir feiern gerne Fasching und Karneval


Holen Sie sich die lustigen Living Puppets Handpuppen in unserem Shop: www.goldtaler.com

Ilselotte Keksberg aus der Living Puppets Familie



FOLKMANIS HANDPUPPEN

Zu den Stärken dieses Herstellers gehört eine ganz hervorragende Auswahl an Materialien und Stoffen. Diese zeichnen sich durch eine hohe Qualität und gute Verarbeitung aus.

Die Handpuppen von Folkmanis sind ein “lebender” Beweis für reichhaltige Erfahrungen des Herstellers in diesem Gebiet und sicherlich auch für den liebevollen Bezug zum “Endverbraucher”: Kind.

Handpuppen finden allgemein sehr großen Zuspruch bei Kindern. Das ist durch deren sehr realistischen Charakter einerseits und durch die Möglichkeit sehr aktiv zu agieren andererseits bedingt. Allzuverständlich, dass die Folkmanis Handpuppen auch gerne als Therapiepuppen eingesetzt werden.


Hier zeigen wir einige Handpuppen aus dem riesengroßen Sortiment von Folkmanis:
einfach anklicken und ansehen


Alle Neuheiten von Folkmanis Handpuppen / Therapiepuppen finden Sie in unserem Shop: www.goldtaler.com

KLEINE GESCHICHTE DER FOLKMANIS HANDPUPPEN


Die Wurzeln der Folkmanis (R) Handpuppen gehen bis an das Ende der 60er Jahre zurück. Damals begann Judy Folkmanis, Handpuppen für den Kindergarten ihres Sohnes in Watertown (MA) zu nähen. Ihr Mann Atis erwarb inzwischen in Brandeis seinen Doktortitel. Sogar mit zwei kleinen Kindern schaffte es Judy, genug Handpuppen zu entwerfen und herzustellen. Eine kleine 'Heimindustrie' wurde gegründet.

Nachdem die Familie Folkmanis nach Kalifornien umgezogen war, verbrachte Judy vier Jahre damit, Ihre "Furry Folk" (Pelzgetier) Kreationen als Strassenhändlerin an Berkeley's berühmter Telegraph Avenue anzubieten. Dann, 1976, nahm Ihr Folkmanis (R) Geschäft eine interessante Wendung: Atis schloss seine Studien in Biochemie ab und ging dazu über, die Schnittmuster für die Handpuppen zuzuschneiden. Bald konnten sie mehrere Näherinnen einstellen. Es ging bergauf mit Folkmanis.

Mittlerweile hat es das Paar geschafft, ihr kleines Unternehmen in einen der grössten Hersteller von Stoff-Hanpuppen der Welt umzuwandeln, mit über 200 der einzigartigsten und realistischen Designs, die es heute auf dem Markt gibt. Und trotz allem ist Folkmanis (R) Inc. auch jetzt noch ein Familienunternehmen.

Patchwork-Hase aus der Folkmanis Familie


Handpuppen und Therapiepuppen mit hervorragenden Ausdrucksmöglichkeiten und zu fairen Preisen finden Sie im Webshop: www.goldtaler.com