Turngeräte, Turnmatten, Bewegungsbausteine ...


  • Turnmatten, Gymnastikmatten, Weichböden

    Ob zum Bodenturnen oder zum Geräteturnen, für therapeutische Übungen oder nur zum Spielen und Toben, jede Turnmatte ist für bestimmte Zwecke geeignet und muss entsprechende Kriterien erfüllen.

  • Bewegungsbausteine und Liegepolster

    Mit Bewegungsbausteinen wird die Motorik der Kinder in der Krabbelgruppe, im Kindergarten, in der Schule und im Verein auf eine sehr spielerische Art geschult. Das freie und kreative Verhalten der Kinder wird von Beginn an gefördert.

  • Bälle

    Vielfältig einsetzbar sind Bälle, ob zu therapeutischen Zwecken, für die Motorik oder einfach nur zum Spielen und Toben. Wir haben hier einen Überblick geschaffen, um die Auswahl des für Sie passenden Balles zu ermöglichen.

  • Die richtige Turnmatte finden

    Sie haben Schwierigkeiten bei der Auswahl der richtigen Turnmatte? Wir zeigen den Weg zur geeigneten Turnmatte für Kleinkinder, Kindergarten- und Grundschulkinder, ältere Kinder oder Jugendliche und Erwachsene.

  • Sportgeräte

    Sämtliche Sportgeräte wie z. B. Schaukelteller, Sprungbrett, Barren, Schwebebalken, Trampolin, Turnpilz oder Reck, aber auch Trumbling- und Flick-Flack-Bahn müssen den höchsten Anforderungen an Sicherheit und Qualität erfüllen.



SPASS AN BEWEGUNG

Spaß an Bewegung
Spaß an Bewegung ... mit dem Jumper von TOGU

Bewegung ist ein wichtiges Element für die kindliche Entwicklung und unerlässlich für die Persönlichkeitsentwicklung. Turnen bietet vielfältige Möglichkeiten Bewegungs- und Wahrnehmungserfahrungen zu sammeln. Rollen, schwingen, laufen, balancieren, hüpfen, springen usw. bilden die Basis für den Erwerb von motorischen Grundlagen.

Kinder erfahren sich und ihren Körper und gewinnen ein Körperbewusstsein sowie ein Sicherheitsgefühl. Der Spaß an Bewegung soll geweckt werden. Die Kinder können soziale Erfahrungen machen, ihre Grenzen erfahren sowie kleine und große Aufgaben bewältigen.


BEWEGUNGSDRANG

Springen, Toben, Bewegen
Springen, Toben, Bewegen ... mit Bewegungsbausteine von Bänfer

Der gesunde Bewegungsdrang der Kinder und Jugendlichen ist der beste Baustein für deren Entwicklung / Fitness.

Sportgeräte wie: Bewegungsbausteine für die Kleinen, Turnmatten, Weichbodenmatten, Sprungbretter, Sprungtische, Bälle, Ballbäder, Leichtturnmatten oder Gymnastikmatten wirken unterstützend. Deren Einsatz im Turnverein, Kindergarten, Schule, Ergotherapie und Privat zeigt, dass es zwischen Sport, Therapie und Spiel keine Grenzen gibt. Ein wichtiger Beitrag zur Sicherheit (hohe Qualität vorausgesetzt) wird damit ebenfalls geleistet - zur Freude und Gesunderhaltung der kleinen und großen Turner.

BEWEGUNGSDRANG UNTERSTÜTZEN

Hilfestellung beim Turnen
Hilfestellung beim Turnen ... auf dem Physio Roll Ball

Eltern können die Kinder bei ihrem natürlichen Bewegungsdrang unterstützen. Wichtig ist, dass Sie die Kinder beim Klettern, Springen, Balancieren oder Toben nicht durch Überängstlichkeit einschränken. Kinder müssen Ihre eigenen Erfahrungen machen und dürfen auch schon mal hinfallen. Wenn man sich als Eltern zurückhält, lernen die Kinder Gefahren selber einzuschätzen und gewinnen so an Selbstsicherheit.

Eltern sollten ihr Kind beobachten und lernen es richtig einzuschätzen. Was kann ich meinem Kind schon zutrauen? Was ist noch zu gefährlich?

Bei schwierigeren Aktionen kann man den Kindern konstruktiv beiseite stehen und Hilfestellungen leisten. Gefahrenquellen sollte man möglichst vorausschauend beseitigen.

Seien Sie den Kindern ein Vorbild und machen Sie einfach mit. Balancieren Sie über ein Seil oder klettern sie auf dem Spielplatz über eine Wackelbrücke. Gehen Sie mit der ganzen Familie schwimmen oder zu einer kleinen Wanderung in den Wald. Den Kindern wird es gefallen, wenn Sie sich gemeinsam bewegen.

Bieten Sie den Kindern genügend Bewegungsfreiräume durch ausreichend Platz. Halten Sie sich viel im Freien auf. Nutzen Sie Spielplätze, Wälder und Wiesen als Bewegungsraum.

Aber auch ein Kinderzimmer kann bewegungsfreundlich eingerichtet werden, z.B. mit kleinen Treppenstufen, Podesten und schräge Ebenen, weichen Rollen und Rutschen.



KINDERTURNEN

Kinderturnen
Kinderturnen ... auf der Bodenturnmatte

Das Turnen ist unentbehrlich für die gesunde Entwicklung eines Kindes. Kinderturnen ist vielseitiges Spielen, Bewegen und Fertigkeitslernen, mit und ohne Geräte. Es bietet Kindern Bewegungs- und Erfahrungsmöglichkeiten, die sie für ihre gesunde Entwicklung benötigen.

Unterschiedliche Bewegungsangebote sind beim Kinderturnen besonders wichtig, z.B. Ballspiele, Geschicklichkeitsübungen, Bewegungskombinationen, motorische Schulung oder einfache Kraft- und Kletterübungen. Mit dem richtigen Angebot kann jedes Kind zum Sport motiviert werden. Wer in diesem Lebensabschnitt schon viel Freude am Bewegen hat, wird dies auch als Erwachsener nicht mehr missen wollen.

Das gemeinsame Erleben in der Gruppe und natürlich der Spaß gehören beim Kinderturnen auf jeden Fall dazu. Das Kinderturnen stellt die Wurzel und zugleich Grundlagen für viele weitere Sportarten dar.


Bodenturnmatten und Leichtturnmatten für's Kinderturnen erhalten Sie preiswert im Shop www.turnmatte.com



Möchten auch Sie Berichte und Informationen rund um das Thema "BEWEGUNG" erhalten?
Dann abbonieren Sie einfach unser
Newsletter.