Barren

BESCHAFFENHEIT BARREN

Der Barren ist ein Turngerät, an dem Schwung- und Flugübungen ausgeführt werden. Man kann sowohl entlang der "Holmengasse" als auch quer zum Barren turnen.

Geturnt wird an zwei langen parallelen Holzholmen mit Kunststoffkern. Sie sind an einem massivem Stahlrohrgrundrahmen mit einer Höhe von 1,96 Metern angebracht und ca. 3,50 Meter lang. Der Abstand zwischen den beiden Holmen sowie die Höhe kann von jedem Turner variabel eingestellt werden.

Unterhalb des Barrens liegen Turnmatten.


Männerbarren für den Schul- und Breitensport aber auch für Wettkampf und Spitzensport, ebenfalls wie die passenden Turnmatten und viele andere Sportgeräte, z.B. Schwebebalken, Sprungbretter, Reck ... bei www.turmatte.com

BARREN VON BÄNFER

Männerbarren
Männerbarren

HANDSTAND AM BARREN

Handstandsklotz Maße wie beim Barren
Handstandsklotz Maße wie beim Barren

Um den Handstand auf einem Barren zu erlernen, eignet sich die Übung an einem Handstand Klotz. Das Profil des Griffes vom Handstandsklotz sollte hierbei mit dem des Barren identisch sein.
Handstandsklötze sind bestens geeignet zur Erarbeitung von Handstandsphasen im Grundlagenbereich

Bei Handstandsklötzen aus Holz muss darauf geachtet werden, dass die Griffe mit den seitlichen Wangen sowohl verleimt als auch zusätzlich mit Sicherheits-Schrauben verbunden wurden. An den Leimstellen sollten die Wangen eingefräst sein, nur so erhält man eine besonders stabile Verbindung und die Handstandsklötze geben die nötige Sicherheit.

Handstandsklötze aus Multiplex Holz
Handstandsklötze aus Multiplex Holz


Handstandsklötze aus Multiplex Holz - verleimt und verschraubt erhalten Sie in unserem Shop www.turnmatte.com