Yoga- und Pilates- Übungen für Kinder

Yoga und Pilates beim Kinderturnen

Yoga-Übung "Der Baum"
Yoga-Übung "Der Baum"

Statt der üblichen Turnübungen können auch leichte Yoga- und Pilates-Übungen beim Kinderturnen eingesetzt werden, denn Yoga ist nicht nur für Erwachsene, auch Kinder profitieren von Yogaübungen als Bewegungs- und Kräftigungstraining.

Yoga und Pilates sorgt für eine korrekte und gesunde Körperhaltung. Spielerisch verbessern die Kinder ihre Koordination, Konzentration, Ausdauer und Kraft. Auch körperlich schwächere oder unsportlichere Kinder können in ruhigem Tempo die Bewegungen erlernen und schon nach kurzer Zeit mehr Beweglichkeit und Kraft erlangen. Durch bestimmte Bewegungsabläufe, An- und Entspannung der Muskulatur, sowie einer bestimmten Atemtechnik, lernen die Kinder ihren Körper anders kennen. Die Übungen sind besonders gelenkschonend und verbessern Gesundheit und Wohlbefinden der Kinder. Zudem wird die Kreativität und Ausgeglichenheit erheblich gefördert. Die Kinder werden ruhiger und weniger agressiv.

YOGA-ÜBUNGEN FÜR KINDER

Yoga Entspannungs-Übung
Yoga Entspannungs-Übung ... mit der Handpuppe von Living-Puppets

Bei kleinen Kindern lassen sich die Übungen spielerisch, z. B. mit Hilfe einer Handpuppe erlernen. Die Kinder werden animiert Übungen nachzustellen, wie z.B. eine Brücke, eine Kerze oder eine Schlange. Die Handpuppe erzählt Tiergeschichten, welche in die Übungen mit eingewoben werden, z.B. über eine Katze, die lautlos umherschleicht, einen Löwen der gefährlich brüllt, einer Giraffe, die das letzte Blatt am Baum erwischen will oder über einen Frosch, der munter drauf los hüpft. Die Kinder versuchen nun unter Anleitung die „Tierischen“ Bewegungen nachzumachen. Natürlich ist einem die Handpuppe bei den verschiedenen Übungen behilflich.

Nette Handpuppen zur Unterstützung der Yoga-Übungen erhalten Sie in unserem Shop www.Goldtaler.com
Yogamatten gibt es bei www.turnmatte.com

Kinder-Yoga-Übungen

Wir haben Nils (9 Jahre) und Linus (6 Jahre) bei Ihren ersten Yoga Stunden begleitet und zeigen hier einige kindgerechte Übungen aus der "Tierwelt" und bekannte, gängige "Kinder-Yoga-Übungen":


In unserem Download-Bereich können Sie sich kostenlos die PDF-Datei "Yoga-Übungen für Kinder" runterladen und ausdrucken.

Kinder-Yoga-Übung "Der Frosch"

Yoga-Übung "Der Frosch"
Yoga-Übung "Der Frosch"

Für den "Frosch" stellst du dich breitbeinig hin und gehst dann tief in die Hocke. Danach beugst du deinen Oberkörper weit nach vorne. Die Hände legst du flach auf den Boden und wenn du es schaffst sogar die Unterarme. Wichtig ist, dass deine Füße von den Zehen bis zur Ferse ganz auf dem Boden aufliegen.

Kinder-Yoga-Übung "Der Gorilla"

Yoga-Übung "Der Gorilla"
Yoga-Übung "Der Gorilla"

Stell dich locker - mit leicht gegrätschten Beinen - hin. Breite die Arme aus und balle die Hände zu Fäusten. Trommle nun mit deinen Fäusten auf deinen Brustkorb und atme so tief ein wie du nur kannst. Beim Ausatmen brüllst du laut wie ein Gorilla.

Kinder-Yoga-Übung "Die Heuschrecke"

Yoga-Übung "Die Heuschrecke"
Yoga-Übung "Die Heuschrecke"

Lege dich flach auf den Bauch. Balle deine Hände zu Fäusten und stecke sie unter deinen Oberschenkeln. Nun hebst du deine Beine so weit wie möglich nach oben. Kopf und Schulter bleiben unten.

Kinder-Yoga-Übung "Der Hase"

Yoga-Übung "Der Hase"
Yoga-Übung "Der Hase"

Setz dich auf den Boden. Die Arme nimmst du zwischen die Beine und hälst dabei deine Füße fest.

Kinder-Yoga-Übung "Blubber der Fisch"

Yoga-Übung "Blubber"
Yoga-Übung "Blubber"

Lege dich auf den Boden. Die Fußsohlen presst du aneinander und die Knie lässt du zur Seite fallen. Deine Hände legst du unter den Po. Nun den Rücken durchbiegen und den Kopf nach hinten auf den Boden drücken. Ein "Fischmaul" machen und regelmäßig atmen.

Kinder-Yoga-Übung "Die Katze"

Yoga-Übung "Die Katze"
Yoga-Übung "Die Katze"

Für diese Übung stellst du dich in den Vierfüßlerstand. Nun streckst du das rechte Bein nach hinten und den linken Arm nach vorne. Nach einer Pause, das ganze gegengesetzt.

Kinder-Yoga-Übung "Der Hahn"

Yoga-Übung "Der Hahn"
Yoga-Übung "Der Hahn"

Setz dich in den Schneidersitz und lege die Fingerspitzen auf die Schultern. Die Ellenbogen bewegst du wie zwei Flügel vor deinem Körper. Beim Heben deiner Arme atmest du ein und beim Senken deiner Arme krähst du beim Ausatmen wie ein Hahn "Kikirikiiii".

Kinder-Yoga-Übung "Die Raupe"

Yoga-Übung "Die Raupe"
Yoga-Übung "Die Raupe"

Du legst dich auf den Bauch und berührst mit deiner Nasenspitze den Boden. Mit den Händen stützt du dich neben den Schultern ab. Die Füße sind angewinkelt. Jetzt hebst du das Becken an, so dass nur noch Kinn, Hände, Brust und Zehenspitzen den Boden berühren.

Kinder-Yoga-Übung "Die Krähe"

Yoga-Übung "Die Krähe"
Yoga-Übung "Die Krähe"

Setz dich in die Hocke mit den Händen zwischen den Beinen. Jetzt vorsichtig dein ganzes Gewicht auf die Arme legen und den Körper nach vorne verlagern. Die Füße langsam vom Boden abheben.

Kinder-Yoga-Übung "Die Maus"

Yoga-Übung "Die Maus"
Yoga-Übung "Die Maus"

Knie dich mit geschlossenen Beinen hin. Beuge deinen Oberkörper nach vorne. Das Kinn oder die Stirn auf den Boden senken. Die Arme liegen entspannt an den Füßen. Nun ganz ruhig ein- und ausatmen.

Kinder-Yoga-Übung "Die Brücke"

Yoga-Übung "Die Brücke"
Yoga-Übung "Die Brücke"

Du legst dich auf den Rücken und ziehst deine Beine an. Nun setzt du verkehrt herum die Hände neben dem Kopf. Dann hebst du dein Becken an und versuchst mit aller Kraft Arme und Beine gleichzeitig durchzudrücken.

Kinder-Yoga-Übung "Die Blume"

Yoga-Übung "Die Blume"
Yoga-Übung "Die Blume"

Setze dich mit angezogenen Beinen auf den Boden und führe die Arme unter den Knien hindurch. Nun stößt du dich mit den Füßen leicht vom Boden ab und balancierst dabei vom Po aus.

Kinder-Yoga-Übung "Der Baum"

Yoga-Übung "Der Baum"
Yoga-Übung "Der Baum"

Die Füße mit geschlossenen Beinen fest in den Boden pressen. Nun das rechte Bein heben und den Fuß so weit wie möglich nach oben an das linke Bein legen. Die Hände vor der Brust zusammenfalten und beim Einatmen nach oben über den Kopf strecken. Nun gleichmäßig ein- und ausatmen.

Kinder-Yoga-Übung "Tanzhaltung"

Yoga-Übung "Tanzhaltung"
Yoga-Übung "Tanzhaltung"

Stell dich zuerst auf dein rechtes Bein. Winkle dein linkes Bein nach hinten ab und umfasse die Fußspitze mit der linken Hand. Gleichzeitig streckst du den rechten Arm weit nach vorne aus. Versuche die Fußspitze nach oben zu ziehen und deinen Oberkörper leicht nach vorne zu beugen.

Kinder-Yoga-Übung "Geburtstagskerze"

Yoga-Übung "Kerze"
Yoga-Übung "Kerze"

Flach auf den Boden legen. Dann die Beine gerade in die Höhe heben. Das Gewicht bleibt auf den Schultern. Den Brustkorb heben und das Kinn einziehen. Die Ellenbogen bleiben auf dem Boden und stützen mit den Händen den Rücken. Die Füße gerade strecken. Der Körper bildet mit den Beinen und Füßen eine Linie - wie eine Kerze.

Kinder-Yoga-Übung "Fünf Gerade" ... Winke, Winke

Yoga mit Handpuppe
Yoga mit Handpuppe

In den Schneidersitz setzen. Durch die Nase tief einatmen und dabei mit den Fingern bis 5 zählen. Dann langsam durch die Nase ausatmen und rückwärts von 5 bis 1 zählen, dabei
bei jeder Zahl einen Finger wieder einziehen.

Handpuppen zur Unterstützung der Yoga-Stunde erhalten Sie in unserem Shop www.Goldtaler.com
Passende Yogamatten gibt es bei www.turnmatte.com


Laden Sie sich in unserem Download-Bereich kostenlos die PDF-Datei "Yoga-Übungen für Kinder" runter.