Sprossenwand

Sprossenwand
Sprossenwand

Man unterscheidet zwischen einer Einzelfeld-Sprossenwand und einer Doppelfeld-Sprossenwand.

Gängige Sprossenwände bestehen pro Feld aus 16 oder 17 Sprossen - wobei die 1. und 3. Sprosse vorgelagert sind.

Hergestellt werden genormte Sprossenwände nach DIN 12346/7910.

Bei hochwertigen Sprossenwänden sind die einzelnen Sprossen aus Buchenschichtholz und die Sprossen-Wangen aus sehr stabilem Espenholz (keilgezinkt) gefertigt.


worauf Sie achten sollten:
- komplette Herstellung in Deutschland
- hohe Qualität
- sauber verarbeitetes Holz
- lange Lebensdauer
- strapazierfähig
- faire Preise


Sie erhalten sowohl Einzelfeld- als auch Doppelfeld-Sprossenwände bei www.turnmatte.com

Sprossenwand mit Rutsche
Sprossenwand mit Rutsche


An Sprossenwände lassen sich entsprechend ausgestattete Turnbänke, Rutschenbretter oder Leitern hängen, so dass Sie als vielseitiges Sport- und Spielgerät gelten.

Abgesichert werden sollten Sprossenwände mit speziellen Fallschutzmatten oder dicken Weichbodenmatten um Verletzungen bei einem Sturz zu vermeiden.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren